Evangelisch
Katholisch
Impressum&Datenschutz

Statistik



Deutlicher Anstieg bei Kirchenaustritten 2019

Dieser Artikel wurde am 27.6. auf evangelisch.de veröffentlicht:
Anstieg (bitte anklicken)

Entwicklung der Mitgliederzahlen in den Kirchen

Dieser Artikel wurden am 26.6. auf www.evangelisch.de veröffentlicht:
Entwicklung (bitte anklicken)

Wie erleben Sie die Kirche? Schreiben Sie uns!

Für 2020 liegen noch keine Zahlen über Kirchenaus- oder eintritte vor, aber so mancher in der Gemeinde blickt jetzt schon besorgt auf die nächste „Endabrechnung“: Werden wir, als Kirche, wieder kleiner, werden in diesem Jahr wieder so viele Menschen aus der Kirche austreten? Weil sich die Prognosen und Befürchtungen in Hinblick auf eine wirtschaftliche Krise bewahrheiten und Menschen sich veranlasst sehen, die Kirchensteuern einzusparen? Und das tun sie dann ja, weil sie länger schon irgendwie den Kontakt verloren haben und die Wichtigkeit kirchlicher Arbeit für ihr Leben nicht mehr erkennen können. Oder auch, abseits von den finanziellen Überlegungen, weil sie enttäuscht darüber sind, dass die Kirche in den letzten Monaten während der Coronakrise nicht präsent, nicht engagiert genug gewesen ist: Gottesdienste, Konzerte und Angebote wurden ersatzlos gestrichen, Besuche konnten nicht stattfinden, Begleitung in den Seniorenheimen und Krankenhäusern unterblieb, Trauerfeiern waren reglementiert. Und das gerade in einer Zeit, als Begleitung und Zuspruch doch so besonders nötig war...

Vielleicht gehen Ihre Gedanken aber auch in eine andere Richtung und Sie haben neu entdeckt, wie wichtig und stärkend kirchliche Angebote sind. Und vielleicht haben Sie auch genau das erfahren: Senioren wurden Einkäufe nach hause gebracht, Andachten fanden sich online auf kirchehalstenbek.de/ev, eine offene Erlöserkirche und Hoffnung-to-go machten Mut, kurze oder lange Telefonate mit den Pastoren wurden geführt, Konfis trafen sich online, Trauernde wurden auch mit Abstand nicht alleine gelassen.

Wir interessieren uns für Ihre Erfahrungen und Gedanken! Schreiben Sie uns und teilen Sie uns mit, was Ihnen in den letzten Monaten der Krise an kirchlicher Begleitung gefehlt hat - oder worüber Sie glücklich waren.

Wir können uns dann kritisch damit auseinandersetzen, besser verstehen, was gewünscht und was wichtig ist und wie wir unsere Arbeit in der Kirchengemeinde so angehen können, dass nicht immer mehr Menschen austreten.

Unsere Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der letzten Seite „So sind wir zu erreichen“ in diesem Gemeindebrief.

Pastorin Rogmann, Pastor Lei,
Vikarin Mühlfried und Diakonin Krijan




Aktuelles

Veranstaltungen Gottesdienste Gemeindebrief Information