Evangelisch
Katholisch
Impressum&Datenschutz

Aus dem Leben einer Studentin der Sozialen Arbeit und Diakonie -
Blog auf Papier...



Sina Schmidt, 22, aus Ellerbek studiert an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie. Bis zum Ende ihres Studiums gibt sie uns kleine Einblicke in ihr studentisches Leben.

Mehr zu den Studienmöglichkeiten am Rauhen Haus gibt es hier: https://www.ev-hochschule-hh.de/


Das Corona-Semester ist nun endlich vorbei. Ein Semester zwischen Online-Seminaren und Massen an Texten. Jetzt geht es endlich präsent weiter.

Seit Anfang September bin ich im studienintegrierten Praktikum. Ich bin in der individuellen Tagesförderung in Hamburg-Horn. Dort werden 10 Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen beschäftigt und betreut. Bisher macht es mir sehr viel Spaß, dort zu arbeiten. Wenn ich dort etwas mehr Erfahrungen gemacht habe, werde ich ausführlich berichten. Ich habe jetzt erst mal 4 Wochen, 40 Stunden die Woche „Einführungspraktikum“. Dort lerne ich die Arbeit in meiner Stelle kennen und weiß für die weitere Zeit schon einmal wie es läuft.

Im Oktober startet dann das Semester. Dann bin ich Montag und Dienstag im Praktikum und Mittwoch und Donnerstag in der Hochschule. Tatsächlich sogar in der Hochschule. Endlich wieder meine Kommilitonen sehen und gemeinsam lernen. Das hat mir während Corona sehr gefehlt.

Sina Schmidt