Evangelisch
Katholisch
Impressum&Datenschutz

Kinder und Jugendliche



Spieltreff

Die Spieltreffs in Erlöser und Arche laufen wieder. Natürlich unter Einhaltung der AHA-Regeln. Auch für die gebastelten Drachen. Melanie bastelt jeden Mittwoch im Spieltreff Arche etwas Schönes. Zum Beispiel Drachen für die Fenster.
Mittwochs, 16 - 18 Uhr, Arche Noah


Pfadfinder neu – noch besser –
extra nass – nur für lange Zeit – jetzt toller


Wir Pfadfinder gehen regelmäßig Kanu fahren. Auf jedem Lager befahren wir die dortigen Wasserstraßen oder Seen. Im Sommerlager Daheim sind wir auf der Alster Kanu gefahren. Das war ein Spaß! Einige Gruppen haben es bis zur Alsterfontäne geschafft!
Zurzeit fahren wir regelmäßig auf der Pinnau. Und da wir schon so viele große Pfadfinder sind, reichen uns mittelfristig die vorhandenen Schwimmwesten nicht aus. Wir brauchen unbedingt Schwimmwesten für 40 bis 60kg. Hat jemand Westen und möchte die loswerden? Wir würden sie auch abholen.
Falls Paddel oder ganze Kanus abgeholt werden sollen, auch die nehmen wir super gerne!
Gerne melden unter 0163/8193663 bei Anna-Lena Krijan.


Herzlich willkommen bei den Pfadfindern!

Ab nach den Herbstferien gibt es zwei neue Pfadfindergruppen für Kinder ab 8 Jahre. Wir starten natürlich wieder mit allem Basiswissen und machen euch von Grund auf fit in allen Pfadfinderthemen: Erste Hilfe, Knoten, Wegzeichen, Zeltkunde, Pflanzen- und Tierwelt und vieles mehr! Zu Beginn jeder Gruppenstunde spielen wir gemeinsam Spiele, manchmal machen wir Stockbrot und Feuer. Da wir bei Wind und Wetter draußen sind, bitte wetterfest anziehen!
Montags, 16.30 - 18.00 Uhr, Gemeindehaus Erlöserkirche


Kindermusical: „Der verlorene Sohn“

Archespatzen und Kirchenmäuse proben seit dem Ende der Sommerferien für das Kindermusical „Der verlorene Sohn“ nach einer Komposition von Dagmar und Klaus Heizmann.

Die Kinder singen aus der Kneipe und dem Schweinestall, Traurigkeit und Freude über das Wiedersehen mit dem Vater kommen musikalisch zum Ausdruck.
Das Musical dauert etwa ½ Stunde, der Eintritt ist frei.
Do, 1. Oktober, 18 Uhr, vor der Arche Noah



Projekt in den Herbstferien: „Was für ein Zirkus?!"

In den Herbstferien wird es bunt in der Arche Noah. Ein Haufen fahrendes Volk hat sich angesammelt, um einen Zirkus auf die Beine zu stellen. Wir wollen gemeinsam akrobatische Kunstübungen am Boden und in der Luft machen. Wir werden herzlich über die Clowns lachen und die „wilden“ Tiere und erst recht ihre mutigen Dompteure bewundern. Viel Musik, Tanz und Spaß werden uns durch eine wilde und lebendige Zirkuswoche begleiten. Am Freitag gibt es eine Vorführung in einem echten Zirkuszelt. Den Höhepunkt der Woche bildet ein Familiengottesdienst am Sonntag, in welchem wir weitere Darbietungen vorführen werden.
In diesen besonderen Zeiten bereiten wir uns gerade auf alle Eventualitäten vor. Wenn nötig, dann werden wir die Kinderschar in Kleinstgruppen splitten, unterschiedliche Pausenzeiten einführen und sowohl die Erlöserkirche als auch die Arche bespielen. Wir hoffen natürlich, im Herbst wird alles gut sein, doch die Lage ist und bleibt spannend und dynamisch. Eine Zusage können wir jedoch auf alle Fälle machen: Das Projekt wird auf jeden Fall stattfinden!
12.-16. Oktober, jeweils von 15 bis 17.30 Uhr, Arche Noah

Anmeldezettel in den Gemeindehäusern, auf kirchehalstenbek.de/ev oder direkt bei Anna-Lena Krijan.


Deutlich jünger: Der Jugendausschuss

Der neue Jugendausschuss wurde gewählt! Die Jugendvollversammlung hat am 15.8. draußen auf dem Spielplatz getagt. Corona macht zwar den Rahmen anders (feste Sitzplätze, Abstand, jeder bekommt seine eigene Pizza und keine Gemeinschaftspizza mehr). Doch das Engagement bleibt! Es haben sich 8 Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren zur Wahl aufstellen lassen.
Der neue JA besteht aus: Ole Schmidt, Anika Hachmann, Jona Melüh, Jil Sylvester, Sina Schmidt, Samuel Löffler, Fabian Buchwitz und Raquel Da Silva Lopes.




Neubau des Spielplatzes Arche Noah



Herzlichen Dank allen, die nach dem Aufruf im letzten Gemeindebrief großzügig gespendet haben, damit der Spielplatz an der Arche Noah erneuert werden kann: Nachbarn, Konfirmanden, Stiftungen, Firmen, dem Land Schleswig-Holstein… Im nächsten Gemeindebrief werden wir ausführlich berichten und danken.

Mit der Neugestaltung kann nun schon begonnen werden. Zwar können wir nicht, wie erhofft und angekündigt, jetzt schon zur Eröffnungsfeier einladen, denn Verzögerungen gibt es immer. Aber Mitte September beginnen wir den Abriss der alten Spielgeräte, Ende Oktober wird der neue Spielplatz stehen.

Spenden werden weiter gerne angenommen und können auf folgendes Konto überwiesen werden:
Kirchenkreis HH-West/Südholstein
IBAN: DE43 5206 0410 1306 4900 00
BIC: GENODEF1EK1
Bank: EB
Betr. Spielplatz Arche Noah – 46200/81101


Bei Angabe der vollständigen Anschrift erfolgt eine Spendenbescheinigung automatisch.

Vielen Dank!