Evangelisch
Ökumenisch
Katholisch
Impressum&Datenschutz

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Halstenbek


Wieder Gottesdienste

Liebe Halstenbekerinnen und Halstenbeker!
Sie werden mitbekommen haben, dass jetzt wieder Gottesdienste erlaubt sind, allerdings unter eingeschränkten Bedingungen. Auch die schleswig-holsteinischen Bestimmungen sind jetzt an die aus Hamburg angepaßt worden.
In der Erlöserkirche und in der Arche Noah finden die Gottesdienste wieder zu den üblichen Zeiten statt!
Wer daran teilnehmen will, sollte aber wissen, dass bis auf weiteres folgende Regelungen gelten:
- Die Gottesdienste sind verkürzt (30 bis maximal 45 Minuten), es gibt keinen Gemeindegesang.
- Die Teilnehmerzahl ist begrenzt: in der Erlöserkirche 50 Teilnehmer, in der Arche Noah 40. Wenn die Zahl erreicht ist, müssen wir alle, die dann noch kommen sollten, bitten, wieder nach Hause zu gehen.

- Die Namen, Anschriften oder Telefonnummern der Teilnehmer/innen müssen festgehalten werden. Wer das nicht will, kann derzeit leider nicht am Gottesdienst teilnehmen. Deshalb der Hinweis: Die Angaben werden ausschließlich dafür verwendet, alle zu informieren, wenn sich nachträglich herausstellen sollte, dass ein/e Teilnehmer/in mit dem Corona-Virus infiziert war. Die Unterlagen werden gesichert aufbewahrt und jeweils nach 6 Wochen vernichtet.
- Wer am Virus erkrankt ist oder entsprechende Symptome an sich bemerkt oder vermutet, dass er infiziert sein könnte, darf nicht am Gottesdienst teilnehmen.
- Beim Hinein- und Hinausgehen aus der Kirche muss eine Nasen-Mund-Maske getragen werden. Wer keine dabei hat, bekommt sie von uns. Wenn und solange man in der Bankreihe sitzt, kann die Maske aber abgenommen werden.

Selbstverständlich werden alle notwendigen Maßnahmen für das Einhalten der Abstandsregel und für die Hygiene ergriffen. Wir werden trotz allem erbauliche Gottesdienste feiern! Schließlich ist uns noch einmal der Hinweis wichtig: Die Erlöserkirche ist nach wie vor täglich von 10-20 Uhr für Einzelne zur Besinnung, zum Gebet, zum Entzünden einer Kerze geöffnet. Wenn man Glück hat, übt unser Kirchenmusiker George Nita vielleicht gerade an der Orgel, wie er es oft so gegen 19 Uhr tut ...

Die Halstenbeker Pastorenschaft: Katja Rogmann, Malte Lei, Norbert Dierks




Letzte Aktualisierung: 24.5.2020


Hoffnungsläuten



Mittags um 12 läuten die Glocken der Erlöserkirche und der Arche Noah - hörbares Zeichen der Hoffnung in schwerer Zeit. Denk an das, was dich tröstet und stärkt. Bitte für die Menschen, die Kraft brauchen.


Nachbarn helfen Nachbarn

In diesen Tagen ist es vielen Halstenbekerinnen und Halstenbekern nicht möglich oder es ist für sie nicht ratsam, das Haus zu verlassen. Viele Einrichtungen des öffentlichen Lebens sind geschlossen, auch die Angebote der Kirche, sich in Gruppen, Chören oder zu Gottesdiensten zu treffen, entfallen.
Es ist nun ganz wichtig, Solidarität zu zeigen und Nächstenliebe zu üben!
Wenn es Ihnen nicht möglich ist, das Haus zu verlassen, weil Sie einer sogenannten Risikogruppe angehören, melden Sie sich bitte bei uns. Wir organisieren dann einen Einkaufsservice: Sie geben uns Ihren Einkaufszettel durch, die Helfer und Helferinnen im Freiwilligen Sozialen Jahr / Bundesfreiwilligendienst kaufen dann für Sie ein und bringen Ihnen die Lebensmittel oder Medikamente, die Sie brauchen, nach hause.
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Pastor Lei, T. 40 31 71 oder 0176 / 830 89 659 oder bei Frau Lemcke im Kirchenbüro, T. 47 35 65.


Anmeldung zu den Konfirmationen 2021

Anmeldung (Text)
(bitte anklicken)


Anmeldung (Vordruck)
(bitte anklicken)



Aktuelles

Veranstaltungen Gottesdienste Gemeindebrief Information

Aktuelle Termine



Mittwoch, 27.5.

Taizé-Andacht (18.30 Uhr A.N.)










Rückblick


24.1.2020
Kita-Einweihung
Kita Erlöserkirche
30.11.2019
Halstenbeker Adventsmarkt 2019
Rund ums Rathaus
25.10.2019
Ehrenamtsfest 2019
Arche Noah


Weitere Rückblicke auf Veranstaltungen!

Gemeindebrief


„Gruß an die Gemeinde“ -
Sonderausgabe Ostern 2020


Den Gemeindebrief hier online lesen!