Ökumene in Halstenbek

Warum ist für mich Ökumene wichtig?


Helmut Uth

Helmut Uth

Wir Christen bekennen uns doch alle in unserem religiösen Glauben zu der Lehre von Jesus Christus, besonders in Hinsicht auf die Fundamentalfragen des menschlichen Lebens und Seins in der allumfassenden Ordnung Gottes.
Auf dieser gemeinsamen und verbindenden Grund-Orientierung, halte ich es für bezeichnend, dass wir Christen alle miteinander in gegenseitiger Gefährtschaft die Klarheiten Gottes suchen, die uns schließlich zum wahrhaftigen Ziel führen wollen.
Jesus erwartet von uns Christen, dass wir mit individueller Toleranz und Empfindsamkeit den christlichen Weg dorthin eher zu einem „Highway“ miteinander gestalten und uns nicht auf Nebenwegen verlieren. Gleichsam verstehe ich mich persönlich als ökumenischer Christ.
Leider haben es unsere Kirchen heute mit einem massenhaften Vergessen Gottes zu tun. In dieser Situation der Gottesvergessenheit halte ich die ehrliche Ökumene für elementar, besonders in ihrer „Brückenbauer“ – Funktion, um den Reichtum der christlichen Glaubens - Kultur für jeden Einzelnen erfassbarer werden zu lassen.

 



drucken
Impressum      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail                                           Startseite    zurück